Exklusivangebot

Valentinstag in New York

Nicht zufällig spielen so viele romantische Komödien in dieser Stadt – New York ist die perfekte Kulisse für Verliebte

New York verlangt seinen Bewohnern einiges ab. Die Stadt ist laut, teuer und hektisch – aber sie ist auch romantisch wie kaum eine andere. Als würden die Freiheitsstatue und die Wolkenkratzer, die glitzernden Kaufhäuser und mondänen Bars dem Neuankömmling zurufen: Dies ist die Stadt, in der deine Träume in Erfüllung gehen! Ein Abend in den engen Jazzclubs in Harlem, ein Hotdog-Essen auf dem alten Rummelplatz in Coney Island, ein nächtlicher Spaziergang über die Brooklyn Bridge mit Blick auf das Lichtermeer – solche Momente kann man nur hier erleben. Und wo sollte man seiner Angebeteten einen Ring kaufen, wenn nicht bei Tiffany’s? Für besondere Kunden öffnet das berühmte Geschäft auf der Fifth Avenue seine Pforten auch nach Ladenschluss.

Midtown ist New York pur: Ein endloser Strom gelber Taxis schiebt sich durch die engen Schluchten zwischen den Wolkenkratzern. In einem der geschichtsträchtigen Hochhäuser, dem Metropolitan Life Tower, residiert das 2015 eröffnete Hotel „The New York Edition“. Der markante, 1909 fertiggestellte Uhrenturm galt mit seinen 213 Metern für einige Jahre als das höchste Gebäude der Welt. Es war die Zeit des Wirtschaftsaufschwungs, des technischen Fortschritts und der großen Tycoons. Von dieser Gründerzeit, in der das gesellschaftliche Leben vor allem in Clubs und Kaminzimmern stattfand, ließ sich der Hotelier Ian Schrager inspirieren.

Schrager, der mit seinem legendären „Studio 54“ berühmt wurde und inzwischen vier „Edition“-Hotels mit der Marriott-Gruppe betreibt, ist ein Meister der Inszenierung. In das hoteleigene Restaurant „The Clocktower“ etwa gelangt man über eine weiße, dramatisch geschwungene Wendeltreppe. Am handgeschmiedeten Kamin fühlt man sich, ein Cocktailglas in der Hand, fast selbst wie ein Carnegie oder ein Rockfeller. Auch die Zimmer und Suiten erinnern an glorreiche Zeiten, jedoch eher zurückhaltend und mit dem gewohnten zeitgenössischen Luxus. Jedes einzelne bietet einen atemberaubenden Blick auf die imposanten Türme dieser aufregenden Stadt.

Tag 1: Flug mit Lufthansa FirstClass nach New York und Limousinen-Transfer zu Ihrem Hotel.

Tag 2: Am Vormittag holt Sie Ihr Reiseleiter zu einer privaten Sightseeing-Tour im SUV ab. Ob Brooklyn Bridge, Chinatown oder Wall Street – die Ziele bestimmen Sie. Anschließend können Sie sich von der frisch eröffneten Aussichtsplattform „One World Observatory“ im neuen World Trade Center alles noch einmal von oben ansehen. Abends geht ein Traum in Erfüllung: Tiffany, der berühmteste Juwelier der Welt, öffnet seine Türen exklusiv für Sie.

Tag 3: Ein Spaziergang durch Brooklyn Heights oder eine Entdeckungstour in Greenwich – heute zeigt Ihnen Ihr Reiseleiter die Geheimtipps von New York. Am Nachmittag genießen Sie vom Helikopter aus einen atemberaubenden Ausblick über die Stadt. Der Tag endet mit Dinner und Live-Jazz im Restaurant Red Rooster in Harlem. Auf Wunsch führt Sie Ihr Reiseleiter anschließend durch die angesagten Jazzclubs von Harlem.

Tag 4: Kein New-York-Trip ohne Kultur! Wir besorgen Ihnen Tickets für das Museum Ihrer Wahl – und für die „Met“ oder Carnegie Hall am Abend. Davor oder danach geht es zum Abendessen in eines der nobelsten Restaurants der Stadt, das Eleven Madison Park.

Tag 5: Den letzten Tag können Sie für Einkäufe nutzen: Ihr persönlicher Shopping-Guide steht Ihnen samt SUV vier Stunden lang zur Verfügung. Anschließend Privattransfer zum Flughafen und Rückflug mit Lufthansa FirstClass.

Termin:
13.02. – 18.02.2016

Preisbeispiel:
Bei 2 Teilnehmern € 14.890 pro Person im Doppel

| Flüge mit dem Lufthansa in First ab/bis Deutschland
| Privattransfers und Privatausflüge mit Privatwagen wie im Ablauf erwähnt
| Privatöffnung Tiffany
| Private Shoppingtour mit Personal-Shopper und SUV für 4 Stunden
| 4 Übernachtungen im 5*Hotel The New York Edition (Loft-Suite)
| Frühstück (F), 2 Abendessen (A)
| Qualifizierte, deutschsprechende Reiseleitung
| Helikopterflug über Manhattan
| Eintrittsgebühren für das One World Observatorium, für ein Museum Ihrer Wahl und die Met oder Carnegie Hall
| Hochwertige Reiseliteratur

Kontakt:
Sie erreichen Ihren persönlichen Reiseplaner von Windrose Finest Travel unter:
Tel: 030 / 201721–50 (Mo–Fr von 9 –18 Uhr)

E-Mail: lh-concierge@windrose.de

Bitte beachten:
Für alle Reiseangebote gelten die Windrose AGB‘s. Zusätzlich gelten geänderte Anzahlungs-/ Stornostaffeln sowie folgende Zusätze: Vorbehaltlich Verfügbarkeiten und Bestätigung durch die Leistungsträger, sowie explizit der Bestätigung der VIP-Treffen und Persönlichkeiten. Terminänderungen vorbehalten. Preisanpassungen sind möglich und bleiben ausdrücklich vorbehalten, da abhängig von der tatsächlich besuchten Veranstaltung/ Event/ Filmverleihung. Preisbeispiele für Reisen mit Lufthansa First Class ab dem günstigsten deutschen Flughafen.

Kontakt & FAQ