Exklusivangebot

Perle des Südens

Mit Lufthansa Private Jet zum Valentinstag nach Marrakesch

Kräftige Farben, exotische Gerüche, turbulente Märkte und verborgene Oasen der Stille – die "Perle des Südens" hat nichts von ihrem magischem Glanz verloren. Diese Stadt, ein Sehnsuchtsort, an dem man sich ganz verlieren kann, nimmt ihre Besucher sofort gefangen. Eine wohltuende Massage, das Dinner im Le Marocain und ein Drink in der berühmten Churchill-Bar stimmen Sie auf Ihren Aufenthalt ein.

Am Valentinstag tauchen Sie ganz ein in die Stadt, spazieren durch die schmalen Gassen der Medina und bestaunen am laut tosenden Marktplatz Djemaa el Fna die um Aufmerksamkeit buhlenden Akrobaten, Märchenerzähler und Schlangenbeschwörer. Im Jardin Majorelle können Sie sich vom lauten Treiben erholen: Wie entrückt fühlt man sich in diesem botanischen Garten, aufgekauft und neu angelegt in den Achtziger Jahren von Yves Saint Laurent. Eine besondere Variante des Kobaltblaus, die der Modeschöpfer dabei ausgiebig verwendete, heißt seither: Bleu Majorelle.

Der nächste Tag trägt Sie dann hoch in die Lüfte über der Stadt. Eine Tour mit dem Heißluftballon ermöglicht Ihnen einen eindrucksvollen Blick auf das ungewöhnliche Bild der "roten Stadt" und das nahe liegende Atlas-Gebirge. Ein privater Kochkurs und das Abendessen im beliebten Altstadt-Lokal Palais Soleiman beschließen Ihren Besuch im pulsierenden Herz Marokkos.      

Ein Angebot von Windrose Finest Travel in Kooperation mit Lufthansa First Class.*

(*) Alleiniger Vertragspartner bei Buchung dieses Angebots ist Windrose Finest Travel.

Jedes Zimmer, jeder Winkel im La Mamounia atmet Geschichte. 1923 wurde der Palast zu einem Hotel umgebaut, dessen besonderer Reiz bis heute wie ein Magnet wirkt auf Künstler und Prominente. Die Rolling Stones haben hier residiert, Winston Churchill malte an seinen Bildern und Alfred Hitchcock drehte Szenen für den Film „Der Mann, der zu viel wusste“.

Kunstvolle Deckenmalereien und Fliesenmosaike schmücken das Innere des Hotels, sie wurden nach alter Tradition gefertigt. Vier Restaurants gibt es im Mamounia, etliche luxuriöse Suiten, einen 2500 Quadratmeter großen Spa-Bereich, der seinesgleichen sucht – und einen herrlichen kleinen Park mit unterschiedlichsten Früchten, zart duftenden Blumen und Olivenbäumen, die mehr als 100 Jahre alt sind.

Tag 1: VIP-Service und Flug mit Lufthansa Private Jet (mid size) von Köln nach Marrakesch, Transfer im Jaguar in das legendäre 6*-Hotel La Mamounia, Relax-Massage, Dinner im romantischen Hotel-Restaurant Le Marocain, Cocktail in der Churchill-Bar

Tag 2: Geführter Spaziergang durch die Medina, Lunch im Restaurant La Pause, freie Zeit am Gauklerplatz Djemaa el Fna, Transfer mit Pferdekutsche zum Cocktail-Empfang im Jardin Majorelle, Auszeit im Hammam, Abendessen im L'Italien

Tag 3: Heißluftballon-Tour über Marrakesch mit herrlichem Blick auf die schneebedeckten Berge des Atlas-Gebirges, kurzweiliger privater Kochkurs oder Ausflug in die Privat-Kasbah Tamadot, nachmittags Zeit zur freien Verfügung, Dinner im angesagten Restaurant Palais Soleiman in der Altstadt

Tag 4: Frühstück und Privattransfer im Jaguar zum Flughafen, VIP-Service, Flug mit Lufthansa Private Jet (mid size)

Termin:

13.02.2015 – 16.02.2015

Preisbeispiel pro Person im Doppel ab:

44.990 EUR bei 2 Teilnehmern*

26.490 EUR bei 4 Teilnehmern*

Kontakt:

Sie erreichen Ihren persönlichen Reiseplaner von Windrose Finest Travel unter:
Tel: 030 / 201721–50 (Mo–Fr von 9 –18 Uhr)

E-Mail: lh-concierge@windrose.de

Bitte beachten:
Für alle Reiseangebote gelten die Windrose AGB‘s. Zusätzlich gelten geänderte Anzahlungs-/ Stornostaffeln sowie folgende Zusätze: Vorbehaltlich Verfügbarkeiten und Bestätigung durch die Leistungsträger, sowie explizit der Bestätigung der VIP-Treffen und Persönlichkeiten. Terminänderungen vorbehalten. Preisanpassungen sind möglich und bleiben ausdrücklich vorbehalten, da abhängig von der tatsächlich besuchten Veranstaltung/ Event/ Filmverleihung. Preisbeispiele für Reisen im Privatjet von Lufthansa Private Jet gelten im Mid Size ab dem günstigsten deutschen Flughafen.

(*) Preisbeispiel im Privatjet ab/bis Köln.
Bei jedem Flug mit Lufthansa Private Jet erhält der Hauptfluggast an Bord mindestens 10.000 Statusmeilen und HON Circle Meilen. Frequent Traveller, Senatoren und HON Circle Member erhalten zusätzlich 25% Executive Bonus auf ihre Meilengutschrift.

Kontakt & FAQ