Kooperation

Glänzende Einsichten

Die Ausstellung INSIGHTS gewährt Einblicke in das Werk von Mayk Azzato

Vom 27. Februar bis 22. März 2015 gewährt das KARE Kraftwerk München einen faszinierenden Einblick in die Arbeit des italienischen Fotokünstlers Mayk Azzato. Die Ausstellung INSIGHTS by Mayk Azzato zeigt zahlreiche Arbeiten aus dem Portfolio des international gefragten Fotografen, darunter erstmalig auch die Fotoserie MOVEMENTS, eine limitierte 5-teilige Fotoserie, entstanden in Zusammenarbeit mit Lufthansa Private Jet.

„MOVEMENTS stellt inszenierte Augenblicke zum Thema „Bewegung“ dar“, sagt Mayk Azzato. „Mein Team und ich reisen viel zu interessanten Locations. In Anbetracht des Kunst-Engagements von Lufthansa und dem zehnjährigen Bestehen von Lufthansa Private Jet war es perfektes Timing, diese Foto-Serie zu schaffen.“ Die Bilderserie entstand eigens für die Ausstellung INSIGHTS.

Zum Auftakt der Ausstellung findet am 26. Februar 2015 ein exklusives Pre-Opening-Event statt. Etwa 700 Gäste sind geladen – darunter viele Prominente aus Entertainment, Wirtschaft und Kunst. Für diesen besonderen Abend gibt es eine exklusive Gästeliste, auf der sich eine begrenzte Zahl von Interessen eintragen lassen kann.

Kontakt: insights@azzato.com

Der international gefeierte Fotokünstler Mayk Azzato blickt bereits auf eine lange, aufregende Karriere zurück. Seine Begeisterung für Fotografie wurde früh geweckt: er wuchs auf als Sohn des renommierten Fotojournalisten Agostino Azzato. Heute arbeitetet er mit hochkarätigen Persönlichkeiten aus Film, Musik, Sport, Politik und Wirtschaft, darunter Kevin Costner, Bill Clinton, Bastian Schweinsteiger, Ornella Muti, Snoop Dogg und Vitali Klitschko. Seit kurzem treibt Azzato auch seine Karriere als Regisseur voran: Sein Kurzfilm THE KEY wurde auf dem "Cannes Corporate Media & TV Award" und "The US International Film & Video Festival" ausgezeichnet. Mayk Azzato und Lufthansa arbeiten regelmäßig zusammen.

Industrial Chic an der Münchner Drygalski-Allee: Das KARE Kraftwerk mit seinen 80 Meter hohen Schloten ist zu einem weithin sichtbaren Markenzeichen geworden. Vier Jahre lang wurde das ehemalige Heizkraftwerk vom Einrichtungsunternehmen KARE in einen Aufsehen erregenden Flagship-Store verwandelt: Moderne Eleganz trifft hier auf Trafos, Stahlbeton und Filterlamellen der alten Zeit – sie erinnern an die Geschichte des imposanten Gebäudes.

Das KARE Kraftwerk zeigt die Ausstellung INSIGHTS by Mayk Azzato vom 27. Februar bis 29. März 2015.

KARE Kraftwerk
Drygalski-Allee 25
81477 München
+49 89 8905400

Kontakt & FAQ